Was ist drin im Pferdefutter

Habt ihr euch schon mal gefragt, was eigentlich die Begriffe Rohfaser, Rohprotein, Rohasche und Rohfett auf dem Futtersack bedeuten!?

Diese Angaben resultieren aus der sogenannten Weender Futtermittelanalyse (von 1860) und müssen laut Gesetz auf jedem Futtermittel gekennzeichnet sein.

Diese Angaben unterteilen die Inhaltsstoffe des Futters GROB in seine Bestandteile. Leider geben uns diese Angaben keine genaue Wertigkeit über das Futter. 😔

Deshalb geben einige gute Futterhersteller weitere, viel interessantere Informationen mit an. Wie z.B. verdauliches (verd.) Rohprotein oder Hinweise zum Energiegehalt des Kraftfutters.

Interessiert euch das Thema? Möchtet ihr mehr über die Inhaltsstoffe erfahren, schreib es in die Kommentare. Gern auch spezielle Fragen. 😉


Quellen:

Buch: Pferdefütterung von Helmut Meyer & Manfred Coenen
Web: www.dr-Susanne-weyrauch.de/gesund…/die-Verdauung-des-Pferdes
Web: https://de.wikipedia.org/wiki/Futtermittelanalytik
Inhaltsstoffe Futtermittel Pferd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.